Über das Projekt

Wir wollen ein innovatives und umweltfreundliches Hausboot bauen, mit dem ihr durch die Gewässer des Berliner Umlands schippern könnt. Es soll geräumig sein (ca. 35 qm), Schlafplätze für bis zu vier Personen bieten und eine Dachterrasse haben, von der ihr direkt ins Wasser hüpfen könnt.

Wir wollen statt einem lauten Verbrennungsmotor einen leisen Elektromotor verwenden und zusätzlich auf dem Dach eine Solaranlagen installieren. Gängige Hausboote sind in der Regel zu schwer für den Antrieb durch Elektromotoren, deshalb wollen wir ein Boot in Leichtbauweise bauen und umweltfreundliche Materialien verwenden. Das Boot soll gut gedämmt werden, damit es auch im Winter nutzbar ist und eine Pelletheizung haben, sodass es immer schön warm bleibt. Wir planen eine umweltfreundliche Kompost-Trenntoilette.

Der Liegeplatz für das Boot befindet sich zur Zeit in Berlin Schöneweide am Kaisersteg – gut zu erreichen mit der S-Bahn und Tram. Von dort könnt ihr über die Spree mit dem Hausboot gemütlich ins Berliner Umland schippern. Bis zum Müggelsee sind es nur 9 km, bis zur Rummelsburger Bucht sind es nur ca. 5 km.

Hier liegt der Abfahrtsort: